Artikel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    “Langsame Annäherungen”

    Die Tage vergingen wie im Flug, da Zoe ja nichts mehr von Lucan wissen wollte. Ja auch er weiß, dass er ein Monster ist, aber wie sollte man den sonst mit solch Bauern Abschaum umgehen?
    Nein da schüttelte er doch verdutzt den Kopf. Die Valencianer sind doch ein zu warmherziges Volk, sonst würden diese sich nicht in der Wüste verkriechen. Ein schmunzeln machte sich auf Lucans Lippen breit ehe ihm die überlegung kam das Zoe doch zu sanft wäre. Jeden Tag sieht die Magd des Hauses nach Lucan ob er doch noch am Leben sei, da die Wunde selbst nicht in seiner Aufmerksamkeit lag wurde diese doch immer schlimmer und schlimmer. Nach ein paar Tagen des alleine seins, klopfte es an der Türe. Es war Zoe die doch nicht Lucan mit der Wunde am Bauch alleine lassen konnte, Valencianerin eben. Einerseits war er froh darüber, dass Zoe nicht einfach gegangen ist, andererseits wusste er selbst nicht wie er darauf reagieren soll das Zoe doch noch zurückgekommen ist. War es
    [Weiterlesen]

Geschichten & Co.