Ein Schreiben aus dem Hause De Sáint

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein Schreiben aus dem Hause De Sáint

      Prolog schrieb:

      Ein Bote klopft an der Tür der Wachstube der 47. Rotte. Im Auftrag der Priesterin Deianeila de Sáint überreicht dieser der Kommandantin persönlich das Schreiben. Er geht sobald man ihn wegschickt.


      Schreiben



      Lesbar

      Elion zum Gruße,


      Mit diesem Schreiben setze ich Euch, Milady Guerra und Madame Brasir mit Freuden darüber in Kenntnis, dass die Vorbereitungen für die Tauffeier begonnen haben.
      Ich hatte bereits die Gelegenheit genutzt mich mit Madame Brasir über die Details der Taufe und alles was diese beinhaltet zu unterhalten. Nun ist nur noch eine möglicher Termin und das Bringen des Taufgewandes offen.
      Diesem Schreiben beigelegt sind auch die ausgearbeiteten Fürbitten, die für Madame Brasir zur Taufe bitte mitzubringen sind.
      Solltet Ihr Milady und Madame Brasir noch Fragen haben, so bitte zögert nicht mich aufzusuchen.


      Elions Licht & Segen


      Deianeila de Sáint




      created by Farim
      In any project the important factor is your belief. Without belief, there can be no successful outcome.
      (William James)

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Deianeila ()