[IC] Postkasten der Familie Falkenstein

    • [IC] Postkasten der Familie Falkenstein

      Postkasten der Familie Falkenstein



      Ein jeder, der schriftliche Kunde zur Familie Falkenstein bringt, hat die Möglichkeit diese bei Abwesenheit des entsprechenden Empfängers zu hinterlegen.

      "Durch Krieg wird Frieden gesucht"
      Lucan Cedric von Falkenstein
    • Ein Bote schmaler Statur kommt am Hause der Familie Falkenstein an, wo er einen Brief abgibt.
      Dieser ist vom Haus dé Navarre. Zudem überreicht der Bote eine kleine Holzkiste in der sich teurer Jahrgang eines sehr guten Whisky befindet, welcher im Fass gereift ist.



      Brief

      Sehr geehrter Baron Falkenstein,
      ich der Graf Wolfrad Gregor dé Navarre sende euch diesen Brief, in besten Hoffnungen.
      Mit einer Bitte und einem Wunsch, den ich von Herzen hoffe erfüllt zu bekommen.
      Ich würde euch werter Baron gerne zu meinem Gutshof einladen, da ich euch um etwas bitten möchte.
      Es geht dabei um eine Sache die mir am Herzen liegt und da ich hoffe eure Freude zu wecken wie auch das eure Interesse.
      Wäre es mir eine sehr große Freude wenn ihr der Einladung folgen würdet wollen.
      Ich hoffe auf eine baldige Antwort der eurer Seitens. Vergebt mir wenn ich in diesen Zeilen nicht mehr verraten kann.
      Doch ihr wisst ja wie schnell Brief und deren Inhalte in falsche Hände kommen können und dies würde ich nicht begrüßen.

      Hochachtungsvoll Graf W.G. dé Navarre

      OOC: Engine Adresse: Hof Gabino - Calpheon IC steht die Anschrift auf einem Extra Kärtchen.
    • Gegen Mittag kommt Shy und schmeißt schnell was in den Briefkasten, sie ist von oben bis unten voll mit Pferdehaaren und sicherlich nur kurz mal da gewesen um den Schrieb abzugeben.
      Das Pergament ist abgeranzt und zerknittert, aber immerhin man kann lesen was die Dame darauf geschrieben hat.
      Bilder
      • Eine Schriftliche Bitte.jpg

        923,36 kB, 894×894, 36 mal angesehen