[Diskussion] Teamspeak-Skype-Discord - Kontakt einfach gemacht

    • [Diskussion] Teamspeak-Skype-Discord - Kontakt einfach gemacht

      Das Forum hier hat ja ein durchaus öffentlich nutzbares Teamspeak.
      Teamspeak ist aber eher für weniger sprachunfreudige Leute gedacht, bietet aber schäbige Chatmöglichkeiten.

      Skype dagegen erfordert, dass Leute sich gegenseitig adden, für Neulinge ist es unangenehm nachzufragen und schwierig an jemanden ranzukommen.

      PM's im Forum bedeuten, dass man ggf. mal länger auf eine Antwort im Forum warten muss.

      Meine Idee wäre es,
      einen Discord-Server für das Blackdesert-Forum zu erstellen und den Invite-Link in die Gruppe hier in einem Foreninfo-Post oder ähnlichem zu posten, damit man schnell und unkompliziert joinen kann.
      Man kann wählen, ob man sprachlich erreichbar sein, oder einfach nur präsent sein und chatten möchte.
      Es vereinfacht die Kontaktaufnahme für Neulinge, Absprachen und kann den mittlerweile von OOCler gefluteten Rollenspiel-Chat ingame mit Sicherheit ersetzen.

      /discuss


      Weisheit & Gleichgewicht

    • Ich hab eben mit Mitti Rücksprache gehalten. Sofern niemand etwas dagegen einzuwenden hat, werde ich mich heute Abend einen Discord Server für BDO Rpler einrichten. Falls sich jemand dadurch gestört fühlt, dass ich das in Angriff nehme, einfach frei heraus sagen.

      Zur Erklärung zitiere mich kurz von anderer Stelle:

      Kinman schrieb:

      Sollte ein RP-Discord erstellt werden, sollte das mMn. auch nicht direkt von der Plattform hier passieren, da ich denke, es sinnvoll wäre, wenn es für alle Community-Mitglieder sein sollte und es sicherlich den einen oder anderen gibt, der sich dem verweigert, wenn das ganze "offiziell" von hier oder dem anderen Forum betrieben wird.

      lg Kinman
    • Ich werde wahrscheinlich die eine oder andere Regel aufstellen, sodass man sich nicht gegenseitig virtuell umbringt oder alles vollspamt, aber im Großen und Ganzen ziele ich da auf Eigenverantwortung, sodass dein Regelbeispiel wohl den Nagel auf den Kopf trifft.
    • Discord: discordapp.com
      Invite-Link: discord.gg/jtueKjU


      Text-Channels:

      #allgemein: alles rund um Black Desert
      #offtopic: was einem auf dem Herzen liegt
      #rp-gesucht-gefunden: für RP Suche bzw. zur Bekanntgabe, wenn RP wo stattfindet
      #rollenspiel-diskussion: alles rund um das Rollenspiel
      #lustiges: Bilder, Memes, Witze, etc.
      #pve-pvp: PvE/PvP Verarbredungen


      Sprach-Channels:

      Taverne: für alles, worüber man sprechen will
      RP1-5: wenn man sich im RP über übers RP unterhalten will
      PvE/PvP1 & 2: für gemeinsame PvE/PvP Aktivitäten

      Natürlich dürfen die Channels auch für andere Gespräche verwendet werden, wenn sie gebraucht werden. Sollte öfters mal der Bedarf danach bestehen, bitte bescheidgeben und ich richte weitere Channels ein.


      Regeln:
      • Seid freundlich zueinander
      • Keine Hexenjagden
      • Keine Community-Kriege (Gilden, Plattformen, etc.)
      • Hirn ein- und nicht ausschalten
      • Spammt die Textchannel bitte nicht ständig mit (wertlosen) Spam zu
      • Jeder ist mehr oder weniger für sich selbst verantwortlich; moderiert wird nur bei wirklichen Härtefällen



      Sonstiges:

      Ich werde in den kommenden Tagen noch eine kurze Einleitung schreiben, wie man grundlegende Programmeinstellungen vornimmt. Zudem werde ich beiden Foren einen Discord-Viewer zur Verfügung stellen, sodass man über die Website sehen kann, wer gerade am Server ist.

      Ich habe auch eine „Team“-Rolle erstellt. Leute aus dem Team werden dann bei Bedarf auch Channels erstellen können, sodass man nicht immer auf mich warten muss. Wer Interesse hat, ins Team zu kommen, der soll sich bitte bei mir melden. Dabei gibt es folgende Anforderungen:
      • Kommt mehr oder weniger mit allen Spielern klar bzw. schafft es zu diskutieren ohne zu streiten
      • Lehnt keine der beiden RP-Plattformen vollständig ab
      • Weiß sich zu benehmen und agiert i.d.R. deeskalierend und nicht eskalierend



      ToDos:
      • Discord-Viewer
      • Server-Logo
      • Discord-Anleitung



      lg Kinman
    • Veronika M. - der DiscordBot

      Ich habe gestern ein wenig herumgespielt und mich rund um DiscordBots schlau gemacht. Ursprünglich wollte ich nur als Gag einen Reminder-Bot, bin dann aber zu dem Entschluss gekommen, dass es ja nicht dumm wäre, einen Bot zu haben, der das eine oder andere kann. Zum Beispiel auch würfeln. Ich hab dann mit "42" mal einen Bot hinzugefügt, allerdings ist die Bedienung von diesem Bot so lala und manchmal reagiert er auch etwas träge. Also wird ein eigener Bot geschrieben: Veronika M. (besser bekannt als Veronika Mühlbach - ob jetzt mit k oder mit c geschrieben richtig ist, weiß ich jetzt nicht sicher, bildete mir k ein. Egal!).

      Der Name kann bleiben, kann sich aber auch ändern. Was ich brauche sind Vorschläge:
      • Wie soll der Bot heißen (+ ggf. Avatar dazu in 128x128 Pixel)
      • wie sollte der Bot anschreibbar sein? Bisher läuft es mit BDO-Bot: [Befehl] das ist aber ungefähr zu intuitiv wie das UI von BDO. Einfacher wäre Bot: [Befehl] oder VM: [Befehl] oder was auch immer. Es sollte auf jeden Fall kurz sein und gerne auch mit einem Augenzwinkern (He du! [Befehl] oder Sklave: [Befehl]). Lasst euch was einfallen!


      Macht einfach mal Vorschläge. Ich werde dann, je nach Anzahl der Vorschläge, eine Top5 oder Top10 zusammenstellen (ja, ich nehme es mir heraus, die Namen selbst auszuwählen) und diese dann in einer Umfrage hier und im anderen Forum zur Abstimmung freigeben. Die Umfragen werden öffentlich sein, damit ich Doppelvotes erkennen kann bzw. ich bitte dann auch darum, so fair zu sein und nur einmal in einem Forum zu voten.


      Was kann der Bot?

      Bisher noch kaum was, da ich mich gerade erst mit NodeJS und der Bot-API zu beschäftigen beginne. Aber auch hier seid ihr gefragt: umsetzen werde ich auf jeden Fall ein Würfeltool, aber möglich ist wirklich vieles. Z.B.: auch eine Suche bei bddatabase, etc. Der Bot kann mit Text, Links, Bildern, etc. reagieren. Er kann theoretisch Websites aufrufen, Inhalte auslesen, uvm. Im Grunde sind da kaum Grenzen gesteckt bzw. die Grenzen liegen vor allem in meinem Können und der Zeit, die ich investieren kann und mag.

      Brainstormt einfach einmal und postet Vorschläge, so abstrus sie euch auch vorkommen mögen und macht euch zuerst keine Gedanken, ob etwas realisierbar ist oder nicht. Ich werde das dann zu den Vorschlägen selbst dazuschreiben, wenn etwas nicht umsetzbar ist. Grundsätzlich ist keine Interaktion mit dem Spiel selbst möglich, falls jemand in diese Richtung denken sollte.

      Es dürfen sowohl nützliche Vorschläge (das Würfeln wäre so einer) als auch Vorschläge für Fluff-Zeugs, damit man Spaß haben kann, gemacht werden.

      Zum Testen könnt ihr schon mal einen W20 würfeln, indem ihr BDO-Bot: dice eingebt.


      Wo lebt der Bot und was isst er?

      Momentan lebt der Bot irgendwo in den tiefen meines Arbeits-PCs und bekommt von mir Wasser, Cola-Zero und KitKat zu trinken bzw. essen. Ich suche aber noch einen besseren Platz für ihn. Mein PC daheim läuft zwar so gut wie immer und ich kann ihn dann auch vorerst mal dort einquartieren, aber es wird vorerst noch so sein, dass er immer wieder mal offline ist/nicht reagiert, weil das Programm nicht läuft/ich es neustarte oder die Verbindung weg ist. In Zukunft sollte er aber auf einem angemessenen Server leben dürfen, wo er nicht mit spontaner Bewusstlosigkeit zu kämpfen hat. Sobald das soweit ist, werde ich das auch bekanntgeben.


      Danke und viel Spaß mit Veronika M.
      lg Kinman
    • Da er schon ein Otter-Icon hat wäre "Otter" doch auch ein passender Name? *g*
      Oder wenn man Bot und Otter mischt: B.Otter / botter

      Und dann könnte man die Befehle auch so eingeben.

      botter: dice

      Ich würde dann aber auch passend zum Rollenspiel verschiedene Würfelzahlen nehmen, nicht nur W20. Auch W10 oder W100 oder W6 oder so.
      Weiß nicht wie da die Möglichkeiten in der Befehlserkennung sind aber vllt mit nem Parameter.

      botter: dice > bleibt bei Standard W20

      botter: dice 10 -> Würfelt einen W10

      botter: dice 100 -> Würfelt einen W100

      Da könnte man auch einfach irgendeine Zahl zwischen 2 und 100 eingeben oder so.
      Oder wenn du richtig gut drauf bist, machst du ein komplettes Würfeltool draus:

      botter: dice 4d6 +3

      *würfelt 4d6 und addiert 3* Das Ergebnis lautet 17.
      Musst halt nur den Parameter entsprechend auseinandernehmen und dir ne richtige Syntax ausdenken.

      Calpheon über alles. Alles für die Familie.

      Dies war ein Anti-Terroranschlag des asozialen Netzwerkes.
    • Wie wärs wenn du das Limit auf W3 - W100 begrenzt und vorne maximal 10 zulässt?

      Kannst bei den sonstigen Eingaben ja sowas sagen lassen wie "Tut mir leid, so viele Würfel habe ich nicht" oder "Der Würfel ist zu groß zum werfen"

      Und falls man was kleiner 3 haben will (1 und 0 ergeben keinen Sinn, aber 2 wär ja der Ja/Nein Fall) kannst du ja sowas einbauen wie

      BDO-Bot: coin

      oder alternativ halt dice d2 lassen.
      Und dann schreiben *wirft eine Münze* oder so... hach, solche Kinkerlitzchen... x)
      Jetzt hab ich selber Bock drauf sowas zu programmieren! *g*

      Für Ja/Nein-Fragen:

      Schauen ob der Befehl mit ? endet (Fragezeichen -> Frage) und dann unterscheiden ob es mit ner W-Frage anfängt (Wie, Was, Wer, Wohin, Wen, Warum), weil das sind keine Ja/Nein-Fragen.
      Dementsprechend einen Pool aus Antworten vorgeben.
      Blödsinn, ich weiß, aber macht Laune xD
      (Btw: Ich bin Ozzy im Discord)

      Calpheon über alles. Alles für die Familie.

      Dies war ein Anti-Terroranschlag des asozialen Netzwerkes.