[Gildenvorstellung][RP/PvX]Der Orden der Lichtwächter

    • [Gildenvorstellung][RP/PvX]Der Orden der Lichtwächter

      "Möge das Licht euch begleiten und der Schatten euch treu sein!"


      Wer sind wir?

      Wir sind eine deutschsprachige RP/PvX Gilde und möchten eine familiäre Gemeinschaft für interessierte und/oder passionierte Rollenspieler bieten. Unser Orden bietet sowohl für RP-interessierte PvXler als auch für alle Rollenspielbegeisterte ein tolles Umfeld um sich zu entfalten - sowohl Beginner als auch Veteranen finden bei uns Platz!


      Wen suchen wir?
      Neue Mitglieder in allen Erfahrungsstufen!
      Wir suchen weitere Spieler die eine lockere, familiäre Gilde ohne Pflichten zu schätzen wissen! (wir haben alle ein RL ;) )


      Was bieten wir?
      • Familiäre Umgebung
        Wir möchten uns unter unseren Mitgliedern wie zuhause fühlen, lieber nicht zu viele, dafür eine enge Gemeinschaft <3 Dementsprechend ist auch unsere Mitgliederanzahl beschränkt!
      • Geschichte
        Wir bieten eine interessante Vorgeschichte welche sich schön in die bestehende Lore einbindet und auch viele Einbringungsmöglichkeiten um die Zukunft im RP zu steuern!
      • Webseite
        Wir besitzen ein öffentliches Wiki für unsere Gilde, in der nicht nur die oben angesprochene Geschichte, sondern auch nähere Meta-Informationen zu unseren Charakteren und Lore platz finden!
      • Discord-Chat
        Wir nutzen zusätzlich zum Ingame-Chat aktiv den Discord-Chat als Austauschmöglichkeit um auch Außerhalb des Spiels in Kontakt zu bleiben. Es gibt optional auch die Möglichkeit über einen VOIP Channel zu sprechen, jedoch wird bei uns keiner dazu gezwungen ;)
      • Abenteuer
        Wir sind daran interessiert unsere Gilde im Spiel voran zu treiben und viele Missionen und Abenteuer zu bestreiten!
      • PvX, RP oder sogar beides?
        Wir bieten jedem Mitglied an, sich entweder auf einen Bereich zu spezialisieren(RP oder PvX) oder auch in beiden Aktiv zu sein - so wie es dir passt :)



      Die Geschichte des Ordens
      Wir schreiben das Jahr 249. Mediah, das karge aride Land gewinnt immer mehr an Bedeutung und beginnt zu wachsen während der Krieg zwischen der Allianz und Valencia weiterhin besteht. Zu diesem Zeitpunkt, aber auch schon in den zahlreichen Jahren zuvor nahm es sich ein Orden zur Aufgabe ein bestimmtes Gleichgewicht in der Welt zu schaffen und Frieden zu ermöglichen.


      Die Lichtwächter - ein bekannter Überbegriff für Sympathisanten der Weltgleichgewichtsbewegung. Ein Orden der keinem König, keiner Königin und keinen Landherren gehorcht und strikt nach den eigenen Prinzipien handelt. Von manchen auch Thronstürzer, Königsmörder und nötiges Übel genannt. Die genaue Arbeitsweise und Struktur dieser Lichtwächter hat sich bis heute nicht der Öffentlichkeit erschlossen und so bleibt es ein dunkler Fleck in jedem Plan eines Königs.


      Als Mitglied der Lichtwächter und insbesondere des Rates offenbart sich erst die Struktur - eine Art Bündnisnetz in dem Gruppierungen in allen Ländern zusammen dem Haupt des Ordens folgen. Von den flüsternden Blättern des Elfenreichs bis zu den Resten des legendären Akman Stamms in Valencia.


      Am Kopf des Ordens steht der Rat. Nur die Häupter der einzelnen Gruppierungen wissen davon und scheinen Kontakt mit dem Rat aufzunehmen. Wer in der glücklichen Position ist, mit dem Rat in Kontakt zu stehen dem wird früher oder später bewusst dass es sich um eine traditionell familiengebundene Zusammenkunft handelt. Aus einer Familie geboren, wird das Erbe weitergegeben und traditionell damit auch das sagenumwobene Wächterschwert Za’kir, welches dem rechtmäßigen Ratsvorsitz zusteht.
      “Alles für das Wohl Aller!”
      Sei es das Geröll dass den Weg des Landherrs zu einer essentiellen Verhandlung plötzlich stört und den Transport beschädigt, oder auch das plötzliche Erkranken eines Königs vor einer wichtigen Ansprache zum bevorstehenden Krieg - für das Wohl aller soll es sein.


      Aus diesen Gründen ist jedes gefundene Mitglied oder auch nur der vermutete Sympathisant der Lichtwächter ein gefundenes Fressen - Jedem der Wächter wird bewusst gemacht was für Folgen es hat, entdeckt zu werden und Erfahrene raten Neulingen zu Giften, oder einem versteckten Dolch um es schnell und schmerzlos zu beenden.


      Die Königreiche und dessen Gelehrte kämpfen seit Anbeginn der Zeit gegen den Orden der Lichtwächter - foltern, quälen und morden um an einen weiteren kleinen Funken an Information zu kommen.


      “Möge das Licht euch leiten!”
      Der Name Lichtwächter entstammt der historischen Herkunft des Ordens - einst waren sie Kämpfer in glänzenden Rüstungen welche zahlreiche Orte in den Landen vor Ungunst und Disputen bewahrt haben. Damals noch öffentlich und überall bekannt wurde genau das zu dem Verhängnis welches die aktuelle Hierarchie des Ordens zu Folge hatte.


      Das einzige Erinnerungsstück an diese Zeit ist das Wächterschwert des damaligen Ordenoberhaupts welches bis heute noch vererbt wird um auch die Herkunft und die Wurzeln des Ordens niemals zu vergessen.


      Auch aus dieser Zeit stammt der Gruß welchen sich die Wächter seit Anbeginn zur Gewohnheit machten
      - “Möge das Licht euch leiten!”

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Avaria Ebonwood ()