- Die schartige Münze -

    • "Kennste die schartige Münze? War früher Costas Krämerstube, hat jeder hier gekannt. der's nu tot. N' juttes Jahr. Seine Nichte, die Bella, schmeißt nu den Lad'n, mit'm Marder z'samm. Weiss keiner wie's dazu kam, wahrscheinlich hat's Mädchen Schuld'n mitgebracht und nu n' Schein beim Marder, hehe.
      Jedenfalls, wenn's was brauchst- die hab'n s'. Wenn nich', dann besorgn's. Wenn se n' jutten Tag hab'n, tauschen se auch- aber tu dir selbst n' Gefallen und benimm dich im Lad'n. Die Bella kommt zwar von Dorf, aber blöd isse nich' und Störenfriede bekomm Hausverbot ers' ma, bis se sich benehm. Oder du bekommst es mit Marders Leuten da zu tun. Wenn se den Schrank dazu hol'n, dann ist's vorbei mit dir. Der hat den alten Jacob, der besoff'n das Mädel beschimpfte und zwei Töpfe eindellte, den hat er über's Dach geworf'n. Hab nie wieder was von dem Alten gesehen!"
      - Pepé der Schwätzer




      Im Armenviertel, dort ist der Laden gut bekannt und vielleicht auch im nahen Marktviertel in wenigen Munden genannt- doch mehr auch nicht. Im Herzen des Elendsviertels, dort steht der kleine Laden und hat seit Jahren bestand. Eingeworfene Scheiben, oder auch eine brennende Markise, haben ihn nie vertreiben können unter der Hand des alten Costa und diese Tradition gedenkt seine Nichte wohl fortzuführen.
      In Zusammenarbeit mit dem Marder, der hier seine Pfandstube mit eingerichtet hat, hat der Laden somit weiterhin bestand und bietet seine gesammelte Waren für den kleinen Geldbeutel an- oder die nötigen Münzen, um den Beutel für den Einkauf überhaupt erst zu füllen.

      Das Sortiment angebotener Waren, wechselt stetig, bis auf wenige Ausnahmen. Von lang haltbarer Nahrung, Kochgeschirr und Decken, bis hin zum bestickten Damentuch und guten Schnaps - man kann alles in dem Laden finden, wenn es erst mal in seinen Besitz überging.
      Regelmäßig rein zu schauen, oder nachzufragen lohnt sich also!


      Die Mitarbeiter



      ___________°___________________________________°_______________________














      ~ Isebella "Bella" Costa ~
      Inhaberin

      Aufgaben & Fachgebiete:
      An- und Verkauf
      Tierpräparate
      Schreibwaren

      ~ Marder ~
      Inhaber

      Aufgaben & Fachgebiete:
      Wertschätzung
      Geldverleih
      Finanzen

      ~ Shareeva "Ree" Tahire ~
      Teilhaberin

      Aufgaben & Fachgebiete:

      Medizinische Güter & Versorgung
      An- und Verkauf
      ~ Rijad Tahire ~
      Angestellter

      Aufgaben & Fachgebiete:
      Sicherheit & Bewachung
      Reparatur & Ausbesserung






      Öffnungszeiten/ feste Spieltage:
      •Alle 14 Tage Montags (beginnend am 10.10.16). Weitere Termine oder Änderungen werden entsprechend bekannt gegeben. Weiteres Spielangebot oder Besuche können erfragt werden, wir sind gerne auch mal auf Termin da (oder auch spontan) wenn die Muse und Zeit es hergeben sollte!




      Wo findet man die schartige Münze?



      Armenviertel EG 2-2, dort findet ihr die schartige Münze. Der Name der euch Zutritt verschafft ist 'Zwielicht' und sollte ganz oben in der Liste stehen.


      Was wäre Vernunft und Nüchternheit ohne das Wissen vom Rausch, was wäre Sinnenlust, wenn nicht der Tod hinter ihr stünde?
      Hermann Hesse



      Dieser Beitrag wurde bereits 18 mal editiert, zuletzt von Katzington ()


    • Das aktuelle Sortiment*:



      Haushaltswaren & Nahrungsmittel






      Rechts neben dem Eingang, findet man allerhand für den Haushalt und den Kochtopf. Hauptsächlich lang haltende Nahrungsmittel findet man hier, um sicher sein zu können- dieses Essen bringt einen auch durch lange Wintermonate. Fäßer mit eingelegten Gurken, Fisch und anderem, Gläser und Töpfe mit Kompott und Marmeladen, Reis, Mehl, Knoblauch- für allerhand wird man hier fündig- ebenso fürs Geschirr, um alles selbst zubereiten zu können. Sonderwünsche können vielleicht auch erfüllt werden, denn nicht alles was vorhanden ist, wird auch im Verkaufsraum zu finden sein. Fragen lohnt sich also!


      Holzbesteck (Löffel verschiedener Größe, Gabeln, Kellen. gebraucht & neu)
      Holzgeschirr (Becher, Teller, Schalen. gebraucht & neu)
      Töpfe & Pfannen (gebraucht & neu)
      Feuerholz, Ofenkohle, Lampenöl & Brennfett, Zunderstein & Stahl, Streichhölzer
      Fleischwolf
      Einmachgläser (verschiedene Größen)
      Bräter
      Backformen



      eingelegte Zwiebeln, Gurken, Eier, Hering
      Obstkompott & Marmeladen der Saison
      geräuchert & gepökeltes Fleisch (Rind, Schwein, Huhn und Lamm)
      Eier & Käse
      getrocknete Früchte (verschiedene und wechselnde Herkunft)
      Trockenfleisch
      Mehl, Salz, Zucker
      Kräuter (Küchenkräuter)
      Tee
      Honig




      Natürlich darf auch der gute Alkohol nicht fehlen, der ebenso zum Verkauf steht; seltener wird man zu einem Gläschen in netter Runde eingeladen. Hochprozentigen findet man ebenso reich, wie einfaches Bier oder Met. Eine Auswahl besonderer Flaschen und guter Tropfen kann man in der Auslage hinter dem Tresen betrachten und wer weiß, vielleicht geht eine Flasche in deinen Besitz über?

      Absinth
      Met
      Rum
      Whiskey
      Korn
      Bier






      'Schreibwaren & Bücher'





      Zur linken des Tresens, dort findet man die Schränke und Regale die Wissen versprechen. Wo sich überall im Laden verteilt schon erste Bücher finden, wartet hier das Herz der erwerblichen Schriftstücke. Bücher der Geschichte, Handwerk, Küche, oder Schriftrollen mit Gedichten und andere lyrische Meisterwerke mancher Künstler- hier wird man höchstwahrscheinlich fündig werden- ebenso auf der Suche nach Utensilien, um die eigene Kreativität ausleben zu können.

      Tintenfässer ausverkauft
      Schreibfedern (verschiedener Machart und Qualität)
      Siegelwachs in verschiedenen Farben
      Siegelstempel
      Pergamentpapier (verschiedenster Qualität und Materialien)
      Zeichenkohle & Kreide
      Farbpulver
      Rechenmaschinen
      Bücher








      'Möbel & Deko'





      Neben all den Dingen die offensichtlich zum Verkauf stehen, kann man auch allerlei der Möbel und Dekorationen erwerben. Mehr noch, gibt es ein ganzes Lager voller Möbel, die nur darauf warten, bei jemanden einzuziehen und das Heim wohnlicher zu gestalten! Du möchtest einmal einen Blick ins große Lager werfen und dort stöbern dürfen? Dann frage nach, mach einen Termin mit den Mitarbeitern und man lässt dich gerne weiter stöbern!

      Kissen & Decken
      Bezüge & Vorhänge
      Stühle, Tische & Schränke, Kommoden
      Flechtkörbe verschiedenster Größe und Form
      Regale
      Teppiche /Wandteppiche
      Vasen
      Lampen
      Kerzen
      Kerzenständer
      Puppen
      Tierpräparate







      'Bekleidung, Rüstungen & Waffen'





      Direkt neben dem Eingang, dort findet sich einer der großen Kleiderschränke, in denen einiges an Stoffwaren für den Käufer wartet. Angefangen von Laken, Vorhängen und Bezügen, reicht das Angebot auch weiter über Rüstungen und Waffen. Wenige Exemplare werden hinter dem Tresen gelagert, um einen ersten Eindruck zu gewinnen- die wahre Masse an Rüstzeug und Waffen, die findet man allerdings im großen Lager und können auf Anfrage betrachtet werden, wenn im kleinen Lager hinter dem Vorhang keine Güter zur Verkaufsvorbereitung im Laden warten.

      Hemden & Blusen (Leinen, Schaf- & Baumwolle, Seide)
      Hosen & Röcke
      Stiefel, Halbschuhe, Sandalen, Wollsocken, Wadenwickel
      Hals- & Kopftücher, Magdhauben, Schürzen
      Mieder & Korsetts (Unterbrust/Überbrust)
      Strumpfhosen
      Hüte



      Plattenhandschuhe
      Lederhandschuhe und Arm-/ Beinschienen
      Krötenhautrüstung
      leichtes Leder
      Tartsche
      Messer & Dolche
      Schwerter
      Schilder
      Oberarm & Oberschenkelholster
      Waffenröcke
      Kettenhemden
      Armbrüste & Bögen
      Pfeile & Bolzen






      'sonstiges & besonderes?





      Besondere Warenangebote wie Salben und Tinkturen, die nicht jedermann in die Hand nehmen und begutachten darf, die warten gut verräumt in anderen Bereichen des Ladens und werden nur auf Nachfrage von Mitarbeitern hervor geholt. Dort, wo das Wirkgebiet der Mitarbeiter ist und nur ausgewählte Kunden zutritt haben, werden also die wahren Schätze aufbewahrt. Welche das sind?
      Fragenden Menschen wird geholfen!


      Salbentigel
      Wadenwickel
      Verbände
      Tupfer
      Armschlingen
      Kräuter (Heilzwecke)
      Salben und Cremes
      Beißhölzer












      *die Liste wird regelmäßig, soweit es unsere Zeit zulässt, aktualisiert. Waren die im Rp verkauft wurden und nicht mehr vorrätig sind, werden entsprechend aus der Liste genommen, neu erspielte Ware eingetragen. Ausnahme bilden hier einfache Alltagsgüter die leicht und schnell zu besorgen sind. Da fruchtet dann auch mal die Willkür der Mitarbeiter ;)
      Ebenso sei angefügt, dass wir beabsichtigt keine Preise zu den Verkaufswaren ausgeschrieben haben. Die hier ausgeschriebene Liste, umschreibt also einzig die Güter die man im Verkaufsraum durch stöbern finden kann, sehen, oder durch Gespräche mit den Mitarbeitern offensichtlich ist. Alles andere, gilt es im Rp heraus zu finden- angefangen bei den Preisen.


      Was wäre Vernunft und Nüchternheit ohne das Wissen vom Rausch, was wäre Sinnenlust, wenn nicht der Tod hinter ihr stünde?
      Hermann Hesse



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Katzington ()