Alchemie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein Überblick über die Rolle der Alchemie
    Übersetzung aus dem Englischen von Kaluga (Quelle: BlackDesertRoleplayers ; Original aus dem englischen Client der westlichen Version).
    Änderungen und Erweiterungen vorbehalten :)
    Wird fortgesetzt!








    Alchemie








    Existiert Unsterblichkeit?

    Alchemisten jagen den wilden Träumen von einem Amulett der Unsterblichkeit nach, welches den Tod überwindet. Dieses Streben geschieht jedoch nicht ganz ohne Grundlage – Hier liegt ein Fünkchen Wahrheit zu Grunde.
    Aufzeichnungen im 23. Buch eines Codex aus alten Zeiten lassen vermuten, dass viele der alten Meister zwei Leben durch die Nutzung eines Black Stones lebten. Doch selbst diese Aufzeichnungen könnten nicht mehr als das Hirngespinst eines kreativen Geistes sein.



    Große Alchemisten: Alustin


    Alustin wurde als Kind einer noblen Familie in Calpheon geboren. Er begann erst in einem relativ hohen Alter sich mit Alchemie zu beschäftigen, direkt nachdem seine Frau gestorben war. Irgendwann verließ er Calpheon und zog mit seinen zwei Töchtern nach Velia in Balenos. Er erzielte unglaubliche Ergebnisse, die unmöglich schienen für jemanden, der sich erst seit so kurzer Zeit mit der Alchemie befasste. Er ist in seinem Feld unübertroffen, vor allem in der Entwicklung von Heilmitteln und mentalem Training. Auch seine Töchter schulen sich heute in der Alchemie und die Leute haben hohe Erwartungen, wie sie sich entwickeln.



    Von Erfahrung und Erleuchtung

    Die Vorstellung einen Gott zu beschwören, ist abscheulich. Sobald dies geschehen ist, können seine Energie und Macht nicht mehr beschränkt werden. Lasst ab von der törichten Idee, die Kraft eines Gottes zu bündeln und du wirst die wahren Prinzipien des Heiligen Altars und die Erfahrung der Altertümlichen erkennen.
    Erfahrung ist das einzige, das gleichermaßen an alle Menschen vergeben wird, doch erfahren zu sein macht einen nicht unfehlbar.
    Nur wenn man sein eigener Schüler wird und bereit dazu ist, über sich selbst zu reflektieren und zu lernen, wird man sein aufrichtiges Selbst erkennen.



    Güteklassen der Black Crystals


    Black Crystals werden in 3 Güteklassen kategorisiert und je größer und von intensiverer Farbe, umso besser die Qualität des Steins. Manche einzigartige Black Crystals, gespeist mit schwarzer Energie, werden ab und zu entdeckt. Diese können für besonders hohe Preise an Alchemisten verkauft werden.

    1.368 mal gelesen